Hermann Hesse Transport

 

Das Familienunternehmen

Die Firma Hermann Hesse Transport GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches auf eine über 60-jährige Betriebsgeschichte zurückschauen kann.
Im März 1938 wurde das Unternehmen von Hermann Hesse als Fuhrunternehmer gegründet.

Die Betriebsausstattung bestand aus zwei LKW. Die Firma wurde am 10.07.1958 erstmals in das Handelsregister eingetragen.

1960 trat Klaus Peter Hesse in den Betrieb ein. Seit dem 01.06.2009 sind Frau Michaela Hesse-Rettberg und Herr Oliver Hesse als weitere Geschäftsführer tätig.

Die Tätigkeiten des Unternehmens verlagerten sich im Laufe der Firmengeschichte immer weiter in die Entsorgungsbranche hinein. 1962 wurden erstmals Saugwagen zur Reinigung von Klärgruben eingesetzt und zu Beginn der 70er Jahre wurden auch Kanalreinigungen unter dem Einsatz von Spülwagen durchgeführt.

Eine Erweiterung des Geschäftsfeldes um Erdarbeiten erfolgte mit der Anschaffung eines Baggers Anfang der 70er Jahre. Seit dieser Zeit ist der Betrieb auf dem jetzigen Betriebsgelände im Rischenweg in Rosdorf angesiedelt.

Als bedeutsame Veränderung seit der letzten Umwelterklärung ist die immissionsschutzrechtliche Genehmigung einer Anlage zur Aufbereitung von Rückständen aus Öl-Wasser-Abscheidern zu nennen. Sie wurde im Jahr 2000 in Betrieb genommen und ermöglicht uns Gemische aus Öl und Wasser zu trennen. Dadurch reduziert sich die Menge an entsorgungsbedürftigem Öl um ca. 75 %. Daher werden wesentlich weniger Fahrten zur Beseitigungsanlage notwendig und neben den entsorgungsbedingten auch die transportbedingten Emissionen deutlich verringert.

Hermann Hesse
Transport GmbH


Rischenweg 3
37124 Rosdorf
Tel. 05 51 - 78 90 80
Fax 05 51 - 78 90 850
info@hesse-transport.de

 

Notfalltelefon:

Im Notfall sind wir für Sie jederzeit persönlich zu erreichen:

Tel. 05 51 - 78 90 80

Familienbetrieb Hesse Transporte

LKW Hesse Transporte